heiMOVE Angebote final

 

Personal Training in Kleingruppen (online)

Ab dem 20.April bieten wir euch zwei Kurse "Online Personal Training in Kleingruppen" mit direktem Feedback und Bewegungskorrektur an. Unser erfahrener Personal Trainer Imre wird euch durch abwechslungsreiche 60-minütige Workouts begleiten. Alles was ihr dafür braucht, ist eine Isomatte und ein mobiles Endgerät (Laptop oder Smartphone) mit einer stabilen Internetverbindung.

Interessiert? Dann melde Dich gleich für einen unserer exklusiven Kurse an (Anmeldung). Du hast die Wahl zwischen einem Anfängerkurs, der einmal wöchentlich stattfindet und einem Kurs für Fortgeschrittene, der zweimal die Woche angeboten wird. Also ab in die Sportklamotten und los geht’s.

 

Campus-Walk

In Kooperation mit dem Referat gegen Einsamkeit des Studierendenwerks Heidelberg bietet heiMOVE einen Campus Walk an. Carola Kasimir und Raphael Wankelmuth sind für ihre KommilitonInnen längst keine Unbekannten mehr, sind sie doch seit Februar die Referentin und der Referent gegen Einsamkeit beim Studierendenwerk Heidelberg. Zusätzlich zu ihrem Gesprächsangebot kann man mit den beiden auch an der frischen Luft aktiv werden. Auf den Weg gegen die Vereinsamung machen sie sich nämlich auch zu Fuß, wenn sie zum Campus Walk einladen. Per Telefon oder Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) kann man sich mit den beiden verabreden und zu einem gemeinsamen Spaziergang aufbrechen – mit Abstand, versteht sich, aber mit guten Gesprächen und noch besseren ZuhörerInnen.

 

MOVE Map – Heidelberg bewegt erleben

„MOVE Map – Heidelberg bewegt erleben“, ein virtuelles Sportangebot von heiMOVE zur Bewegungsförderung in Heidelberg.

Die Stadt Heidelberg wird durch ein breit gefächertes Bewegungs- und Sportangebot in Szene gesetzt und soll die Studierenden und Mitarbeitenden der Universität Heidelberg animieren, in der Natur sportlich aktiv zu werden. Auf unserem youtube-Kanal warten 10 abwechslungsreiche Workouts auf euch. 

Neben einem klassischen Koordinationsworkout im Stadion, einem Treppenworkout auf der Thingstätte oder einer Einheit Yoga und Entspannung, warten folgende Themen auf euch: 

Skateboard GrundlagenFit für den SchreibtischJonglageRope SkippingHand-Auge-KoordinationPark-Zirkel-Training und Partnerspiele für den Frühling.

 

MOVE healthy – Powerfood für die Immunabwehr

Herzlich willkommen zu „MOVE healthy – Powerfood für die Immunabwehr“, einer informativen Videoreihe von heiMOVE für Studierende und Mitarbeitende der Universität Heidelberg. In dieser Videoreihe geht es um die gezielte Stärkung deines Immunsystems, insbesondere in der kalten Winterzeit und dem derzeitigen Lockdown.

Neben einer Einführung in das körpereigene Abwehrsystem wird in den darauffolgenden Videos jeweils ein kostengünstiges Nahrungsmittel vorgestellt, mit dessen Hilfe du deine Immunabwehr stärken kannst. Außerdem erhältst du leckere Rezeptideen und erfährst, wie diese Lebensmittel deine körperliche Leistungsfähigkeit positiv beeinflussen können.

Unser ImmunsystemFlüssigkeitenZitroneIngwerKnoblauchKarottenNüsseHülsenfrüchtePflanzliche ÖleChiasamen und Kurkuma.

 

MOVE & RELAX – Spielerisch zu mehr Entspannung im Alltag

Die App "Stress-Mentor" ist ein Selbsthilfewerkzeug, das Erkenntnisse aus der Verhaltenstheorie, Stressforschung und Gamification verknüpft. Zusätzlich vermittelt die App Wissen über bekannte Stress-Management-Methoden.

Die App setzt auf das Prinzip der Gamification, um zur regelmäßigen Nutzung zu motivieren. Durch das Lösen von Aufgaben und das Führen des Tagebuchs sammeln Nutzende Waldtaler. Diese können später gegen neue Aufgaben eingetauscht werden. Ein weiterer spielerischer Ansatz ist der „Elwetritsch“, ein vogelartiges Fabelwesen, das dem Nutzenden zu Beginn innerhalb der App als Ei übergeben wird und in Abhängigkeit der gelösten Aufgaben schlüpft und wächst.

Die Nutzung der App ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, es findet kein Datentransport statt. Die App kann derzeit nur für Android-Smartphones verwendet werden. Finanziert wird die Anwendung durch die Förderung des BMBF, entwickelt wurde sie an der Technischen Universität Kaiserslautern.

Quelle: https://www.aerzteblatt.de/archiv/214507/Stress-Mentor-Spielerisch-zu-mehr-Entspannung-im-Alltag-finden und http://daebl.de/AB46

Starttermin: jederzeit und individuell nutzbar

 

 

 

zum Seitenanfang/up