Kung Fu

Kategorie: Budo und Kampfsport

Aikido | BudoCARD | Capoeira Abadá Anfänger | Capoeira Maré Alta | Judo | JuJutsu | Karate - alle Stufen | Kickboxen | Kung Fu | Muay Thai - Thaiboxen | Tae Kwon Do | Viet Vo Dao |


Dieser Kurs kann nicht einzeln gebucht werden, sondern ist Bestandteil unserer neuen BudoCARD, bitte buchen Sie diese.

Nam Wah Pai ist ein in Süddeutschland verbreiteter und praktizierter Kung Fu Stil und hat viele Facetten: Kondition, Kraft, Beweglichkeit aber auch Konzentration ist gefragt.

Der Stil verknüpft Tradition mit Moderne, indem er seine chinesische Wurzeln pflegt und gleichzeitig von seinen Meistern weiterentwickelt wird ohne die Effektivität zu vernachlässigen.

Die Grundlage eines jeden Trainings ist ein forderndes Konditions- und Krafttraining. Dies bereitet nicht nur den Körper auf das Training vor, sondern fokussiert auch den Geist auf das Training.

In diesem Anfängerkurs erlernt ihr die Grundtechniken mit Hand und Fuß sowie die erste Form (festgelegte Bewegungsfolge). Gegen Ende des Kurses werden die gelernten Dinge auch im kontrollierten Freikampf erprobt.
Der Anfängerkurs richtet sich an Interessierte ohne bereits vorhandene Grundkenntnisse im Kampfsport, kann aber auch genutzt werden, um Nam Wah Pai Kung Fu kennenzulernen. Trainiert wird barfuß in einer bequemen nicht zu engen, langen Hose.

Neugierig darauf die chinesische Kampfkunst kennenzulernen?

Auf deine Anwesenheit freut sich Meister Jürgen Czerny.
Kurs
Zeit und Ort
Mo18:00 bis 19:30 Uhr, Spezialhalle
Kursleiter
Jürgen Czerny
Kursgebühr
Zeitraum: 25.04. - 25.07.2022; Kein Training am 23.& 30. Mai und aufgrund des Feiertags auch nicht am 06.06.!
Auslastung: klick

Hinweis
Onlineanmeldung für die BudoCARD ab Sonntag, 10.04., ab 7.00 Uhr.
- Teilnehmerticket für die einzelnen Trainingstermine erforderlich! Diese können im Online-Anmeldebereich nur von den Personen, die die BudoCARD gebucht haben am Kurstag von 7.00 Uhr bis abends erstellt werden.

Für die Teilnahme an Kursen in INF 700, INF 710 und INF 720 gilt folgende Regel:
- In allen Bereichen der Universität gilt für alle Anwesenden bei Unterschreitung des Mindestabstands in Innenräumen die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske oder einer FFP2-Maske. Es besteht jedoch keine Maskenpflicht während der Sportausübung.

- Für alle Kurse gilt die jeweils aktuell gültige Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg und die Bedingungen, die auf der Startseite unter AKTUELLES ausgeschrieben sind.

Wird die Mindestteilnehmerzahl dieses Kurses nicht erreicht, muss dieser Kurs abgesagt werden. Sie erhalten in diesem Fall eine Kursabsage-Benachrichtigung per Email. Die Kursgebühr der BudoCARD wird Ihnen dann vollständig auf ihre CampusCard erstattet.
Bild1
Bild2
KursleiterInKursleiterIn

 


zum Seitenanfang/up